Radwandern

Radwanderweg „Rund um Dürrholz“

    

Infotext:

Der Rundweg [D1] verbindet die Ortsteile Daufenbach, Muscheid und Werlenbach sowie die Nachbargemeinde Linkenbach miteinander. Der Weg führt durch zwei wunderschöne benachbarte Täler. Die richtungsabhängige Ausschilderung des Rundwegs (Hauptrichtung, gekennzeichnet durch rote Pfeile) soll gewährleisten, dass die Höhenunterschiede durch eher sanfte aber stetige Steigungen bewältigt werden und kurze etwas steilere Passagen den Gefällstrecken vorbehalten bleiben. Eine von vielen Einstiegsmöglichkeiten in die Stre-cke bietet das Dorfgemeinschaftshaus im Ortsteil Daufenbach, das gleichzeitig auch Einstiegspunkt für den sehenswerten Naturerlebnispfad ist. Zur Optimierung der Steigungsverhältnisse ist der Weg in Form einer Acht ausgestaltet. Aus diesem Grund ist der Weg nach dem Schnittpunkt in Daufenbach vorübergehend mit der Bezeichnung [D1a] ausgeschildert. In der Gemarkung Werlenbach geht es dann in das idyllische Daufenbachtal, welches in das ebenfalls fernab vom Straßenverkehr verlaufende Grenzbachtal mündet. Ein moderater Anstieg in dem landschaftlich anspruchsvollen Tal führt dann zur Nachbargemeinde Linkenbach. Von dort führt der Weg wieder mit tollen Fernsichten über den Ortsteil Muscheid zum Ausgangspunkt zurück

Öffnungszeiten:

ganzjährig

Parkmöglichkeiten und Einstiegspunkt: Dorfgemeinschaftshaus, Muscheider Straße 26, 56307 Dürrholz – Daufenbach


Kontaktadresse:

Adresse: Touristinformation Puderbacher Land
Straße: Hauptstrasse 13
PLZ, Ort: 56305 Puderbach
Telefon: 02684/858-160
E-Mail: touristik@puderbacher-land.de

 

 

Scroll to top